Bob und Carré & Braids 2017

Bob und Carré & Braids 2017
Einige Profis sagen, dass das “carré” haircut ist eine version des klassischen bob und sollten als solche betrachtet werden, während andere glauben, dass diese beiden Frisuren sind völlig unterschiedlich. Das problem von Meinungen, die jedoch nicht stören, Mode-Liebhaber. Der “bob” – Schnitt ist bekannt unter den schnellen Frisuren für Dicke Haare: es ist einfach in der Schöpfung und nimmt wenig Zeit zu halten. “Bobs” sind perfekt für schweres Haar von mittlerer Länge. Klassische Variationen ein modernes Aussehen, wenn der Friseur fügt einige Asymmetrie. Wenn das “carré” – version besser passt Ihrem Geschmack, möchten Sie vielleicht zu prüfen, eine abgerundete Form, die für Ihre Schlösser. Es wird betonen die Schönheit der Augen und bringen den Charme des gut aussehenden Gesichtszüge. Layered “carrés” sind wunderbare Stile für Dicke Haare.

Wenn Ihre locken sind locken, kann man es als sowohl ein Segen und ein Fluch. Kein Zweifel, lockige und wellige locken spektakulär Aussehen, vor allem, wenn Sie sind natürlich und haben somit eine herrliche Form. Jedoch, locken und Wellen sind sehr schwer zu Stil, plus Sie sind schwerer, als gerade sperrt. Nicht alle Frisuren für lange Dicke Haare eignen sich für die locken. Die beste option, lassen Sie Ihre locken, wie Sie sind, verwöhnen Sie mit speziellen Haarpflege-Produkten und verlängern Sie die enden jeder einmal in eine Weile. Aber wenn Sie haben die Entscheidung getroffen, um schneiden Sie die locken und Wellen, nehmen Sie sich Zeit zu analysieren, die natürlichen Funktionen von Haar und die Vorteile von Frisuren. Zum Beispiel, wellige und Dicke, schwarze Haar wird sicher Fabelhaft Aussehen in das “carré” – Form.

Braids

Leave a Reply

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

Refresh