Das Geheimnis der glatten Beine

Das Geheimnis der glatten Beine

Die meisten Frauen mögen es nicht, einen Rasierer zu benutzen, aber sie kennen nicht die einfachere, effektivere und schmerzlosere Art, die Beine glatt zu machen. Mit unbestrittenen Vorteilen gibt es jedoch Nachteile. Tägliche Monotonie reizt, die Chancen auf Schnitte und Hautirritationen sind hoch. Wir werden Ihnen sagen, was Sie tun sollten, um Ihre Beine weniger oft zu rasieren.

Das Geheimnis der glatten Beine

Brauche den richtigen Rasierer

Nicht alle Rasierer auf dem Markt passen zu dir. Vielleicht brauchen Sie einen speziellen Rasierer für trockene oder empfindliche Haut? Und noch mehr Rasierklingen, desto besser grenzt es an die Haut und kämpft mit Haaren. Das Ideal ist ein Rasiermesser mit drei Klingen.


Das Geheimnis der glatten Beine

Erinnere dich an das Peeling

Ein Peeling mit Glykolsäure oder ein Peeling am Tag vor der Rasur ermöglicht es Ihnen, die abgestorbene Hautschicht, unter der die Haare wachsen, zu entfernen und sie für den Rasierer zugänglicher zu machen. Aber auch wenn Sie Wachs Epilation bevorzugen, ist Peeling immer noch notwendig. Und auch so einfach kann man mit eingewachsenen Haaren kämpfen!

Das Geheimnis der glatten Beine

Das Geheimnis der glatten Beine

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

Refresh