Elektrolyse der Achselhöhlen

Elektrolyse der Achselhöhlen

Eine der Anziehungskraften ist das Fehlen von Haaren an sichtbaren Stellen des Körpers, besonders im Bereich der Achselhöhlen, wie es oft sichtbar ist, besonders im Sommer. Die tägliche Rasur dieser Zone oder die Haarentfernung mit Wachsstreifen stört sehr schnell, weil die Empfindungen nicht angenehm sind und das Ergebnis nicht lange anhält. In diesem Fall kann die Hardware-Prozedur Elektrolyse helfen, die die Glätte der Haut für mehrere Jahre gewährleistet.

Elektrolyse der Achselhöhlen


Das Wesen des Verfahrens

Die Elektrolyse beruht auf der Einwirkung von elektrischem Strom auf die Haarwurzel, wodurch sie zerstört wird und ungehindert entfernt werden kann. Die Nadelelektrode wird abwechselnd in die Haut jedes Haars eingeführt, und nachdem die Reaktion beendet ist, werden die Haare mit einer Pinzette entfernt. Im Gegensatz zu anderen Hardware-Methoden, um unerwünschte Haare zu entfernen, ermöglicht die Elektrolyse, Ergebnisse sofort zu erhalten, anstatt eine Woche nach dem Eingriff.

Elektrolyse der Achselhöhlen

Es besteht die Meinung, dass die Elektroepilation nicht in der Achselzone durchgeführt werden sollte, da eine große Ansammlung von Lymphknoten vorhanden ist, deren Schädigung zu Komplikationen führen kann. Es gibt jedoch keine offizielle Kontraindikation für das Verfahren in diesem Bereich.

Elektrolyse der Achselhöhlen

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

Refresh