Frau war 14 Jahre lang nicht beim Friseur

Frau war 14 Jahre lang nicht beim Friseur

Frau war 14 Jahre lang nicht beim Friseur


Frau war 14 Jahre lang nicht beim Friseur

7. August 2017 –

Es war einmal vor langer, langer Zeit…Die 27-jährige Daria aus Russland war zum letzten Mal als Teenager beim Friseur. Eine Schere kommt seitdem nicht mehr in die Nähe ihrer Haare. Das Ergebnis? Eine Mähne, die selbst Rapunzel neidisch werden lässt!

©
iStockSie macht Rapunzel Konkurrenz: Daria war seit 14 Jahren nicht mehr beim Friseur!

Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter! Wenn Daria Gubanova aus Russland ihr Haar in voller Pracht zeigt, denkt man sofort an die Grimmsche Märchenheldin.Die 27-jährige Russin war seit sage und schreibe 14 Jahren nicht mehr beim Friseur! Der jahrelange Verzicht auf den Friseurbesuch beschert ihr eine circa 1,5 m lange Traummähne:
Lange Haare bekommen: So züchtet ihr lange Haare!

Galerie
Galerie starten >
Am Morgen noch schnell die Haare waschen und trockenföhnen? Bei Daria wird das eine zeitintensive Angelegenheit, für die man Geduld aufbringen muss. Und auch eine Flechtfrisur ist bei der jungen Mutter nicht im Handumdrehen gezaubert:Apropos Flechten: Eine Wette ist der Auslöser von Darias Friseurverzicht. Ein Freund wettete damals mit Daria, dass sie es nicht schafft, ihre Haare für eine Flechtfrisur lang genug wachsen zu lassen. Diese Wette hat Daria, wie man sieht, sehr ernst genommen. Ein Geheimnis für ihre beeindruckende Haarpracht gibt es, so Daria gegenüber LiveLeak, nicht. „Zuerst einmal kommt es auf die Gene an. Meine Mutter und Großmutter hatten lange Haare. Die wichtigste Sache ist, keine Farbstoffe und Chemikalien zu verwenden, ich kümmere mich um mein Haar und mache Kuren.“

Über

Frisuren

und #Haare pflegen