Frühlingsart: Romantik und Weiblichkeit

Ich hörte fröhliche Tropfen, die anfingen, den Sonnenschein zu erwärmen, lustige Sagalobeli-Vögel unter dem Fenster. Und dein Herz war erfüllt von freudiger Mattigkeit. Es war Winter?! Auf Wiedersehen dicke Mäntel, langweilige Jacken und Skihosen bis zum nächsten Winter im Schrank! Der Frühling ist die Zeit der Erneuerung. Wir sind alle im Vorgriff auf etwas Angenehmes, Unerwartetes, Inspirierendes – etwas derartiges … kurz, weiß nicht was. Aber um es zu erfüllen, ist etwas direktes, du musst richtig vorbereitet sein.

Heute wird dir die Website Stylish Anweisungen zur Vorbereitung auf den Frühling geben und dir sagen, was ein Federstil ist . Im Allgemeinen werde ich dir im Frühjahr einen Start geben!

Was Federstil bedeutet

Es ist nicht notwendig, dass Federstil nur im Frühling möglich ist. Bei unserem wechselhaften Wetter, manchmal im Januar, tragen die Regenfälle und im Juni zumindest warme Handschuhe. Aber wenn die Seele Frühling und kleidete den Teil, unabhängig davon, was Sie versuchen, stur Kalender zu beweisen. Dennoch empfiehlt unser Standort immer noch stark das Wetter zu überwachen, um Erkältungen zu vermeiden.

Der Frühlingsstil drückt sich vor allem in der Farbe aus. Die Frühlingspalette von hell, vielfältig und frisch. Den natürlichen Blumen, die organisch mit der in der Natur stattfindenden allgemeinen Erweckung übereinstimmen, sollte jedoch der Vorzug gegeben werden: gelb, blau, grün und weiß.

Farben sollten nicht zu reich sein, aber der Frühling ist noch nicht durchdrungen, satte Farben. Langeweile und Monotonie erkennt sie jedoch nicht. Kleidung sollte sanft sein, aber eine Vielzahl von Farben.

Im Frühjahr empfiehlt es sich, natürlichen Stoffen den Vorzug zu geben. Lassen Sie sich nach dem ganzen Winter in dicke Pullover und kratzige Schals gewickelt, um endlich frei zu atmen.

Wissen Sie, dass der Frühling instabiles Wetter ist. So müssen wir sehr oft mit dir und Sonnenbrille und Regenschirm fahren. Aber es ist eine gute Ausrede, um Ihren Look mit Accessoires zu ergänzen. Regenschirm fröhliche Farben, stilvolle Reihe von Handschuhen und Schal – alles, was Sie mit Geschmack, Sinn für Schönheit und Kreativität wählen können.

Die Gummistiefel sind übrigens im Frühjahr die rechte Hand. Heute können Sie sogar Designermodelle dieses Schuhs kaufen. Dieses Kleidungsstück ist nicht mit den Komsomol-Reisen zu den Kartoffeln verbunden. Gummistiefel und Fersen, und eine Vielzahl von Stilen und Farben.

Frühjahr neue Saison

Designer haben an Ruhm gearbeitet und begrüßten die neue Saison vorbereitet. Was wird empfohlen, diesen Frühling zu tragen? Enthüllt die wichtigsten Trends und Empfehlungen des Mode-Gurus.

Kleider, Kleider, Kleider ! Prost, Kleider und denke nicht, dass sie aus der Mode kommen! Kleider der Frühlingssaison sind in der Romantik enthalten.

Luisa Beccaria

Es sollte angemerkt werden, dass der Trend in dieser Saison Blumendrucke sind – das gilt nicht nur für Kleider.

Dolce & Gabbana

Gänseblümchen, Lilien und Orchideen malten Sammlung des Modedesigners.

Blumarine

Dress neue Saison hat eine weibliche Silhouette. Beliebte Modelle mit Rüschen am Schößchen. Die Taille kann mit einem Gürtel betont werden.

Christian Dior

– Tunika. Sie sind immer noch auf dem Höhepunkt der Mode. Beliebt in dieser Saison genießt das lange Modell.


D & G

– MIDI-Röcke . Empfohlen in dieser Saison ist die Länge unterhalb des Knies. Die beliebteste Länge ist Mitte der Wade.

Diane von Fürstenberg

Ich muss sagen, dass gerade die Länge des Rockes die Schönheit der weiblichen Figur betont.

Burberry Prorsum

– Hosenanzüge. Hier liegt der Schwerpunkt auf Weiblichkeit. Die Jacken sind besser geschnitten als in der letzten Saison. Hosen locker, ausgestellt.

Akris

– Spitze. Ob Kleid, Bluse oder Rock, aber du solltest dir wenigstens ein Kleidungsstück aus Spitze besorgen.

Luisa Beccaria

Besonders beliebt in diesem Frühjahr wird die Verwendung von farbiger Spitze sein.

Emilio Pucci

– Biker-Stil . Bikerjacke ist zurück! Stylische Jacke mit Reißverschlüssen, Spikes und Nieten „im Sattel“.

Dsquared?

Und wir müssen es nicht nur mit ähnlicher Textur und Dekor, Jeans, Shorts und Röcken tragen, sondern auch mit romantischen und bunten Kleidern.

Bottega Veneta

– Tupfen und Streifen.

Fendi

Diese unkomplizierte Farbgebung inspiriert weiterhin Designer.

Akris

– Ein nautisches Thema. Es findet Ausdruck in der Fülle von Rüschen, Volants und Rüschen, die einer Meereswelle ähneln. Auch relevante Bilder auf der Kleidung, die die Bewohner des Meeresbodens darstellen.

Fendi

– Die Kombination von Sakkos mit Shorts – dieser extravagante Option-Business-Style wird von den Designern in dieser Saison extrem geliebt.

Diane von Fürstenberg

Schuhe vorzuziehen Schnürung, dicke Ferse und Plattform.

Marken: Dolce & Gabbana, Burberry Prorsum, Balenciaga

– VIN und die aktuelle Frühjahrssaison hat abgenommen. Aber es wurde ein langer dünner Riemen. Es erlaubt Ihnen, den Geldbeutel über Ihre Schulter zu werfen, so dass Sie es tragen können, ohne eine Hand zu halten.

Marken: Fendi, Bottega Veneta, Louis Vuitton

So haben wir die Haupttrends des Federstils skizziert . Es gibt jedoch universelle Regeln, die für jeden Frühling gültig sind: Weiblichkeit, Romantik, Frische und ein Gesamtkonzept von Updates und Lebensdurst, das sich immer wieder in Kleidung widerspiegeln muss.