Glätteisen: Haare richtig glätten, Locken zaubern & mehr

Glätteisen: Haare richtig glätten, Locken zaubern & mehr

Glätteisen

Glätteisen bestehen meistens aus zwei Keramikplatten, die gleichmäßig erhitzt werden, wodurch das Glätten der Haare am besten möglich ist. Die Haare werden beim Glätten zwischen diese Keramikplatten gelegt und von oben nach unten in einigen Sekunden durchgezogen. Es bleibt einem selbst überlassen, an welcher Stelle man das Glätteisen ansetzt. So kann man die Haare vom Ansatz an in Form bringen, oder auch von der Mitte der Haarlänge. Aber das Glätteinsen kann noch viel mehr als Haare glätten, zum Beispiel süße Locken zaubern. Mit keinem anderen Haar-Tool als dem Glätteisen lassen sich so unterschiedliche Looks kreieren. Hier treten wir den Beweis an: das Glätteisen und seine Stylingmöglichkeiten jenseits des Haareglättens. Aber bitte denkt dran: Egal welchen Style ihr bevorzugt und für welchen Look ihr euch entscheidet, vergesst den Hitzeschutz nicht, sonst gehen eure Haare kaputt.

Den angesagten Sleek-Look bekommt ihr mit dem Glätteisen ratzfatz hin:Look: Diese Frisur wirkt vor allem durch ihren tollen Glanz. Praktisch: Beim Verwenden eines Stylingeisens glättet sich die Schuppenschicht der Haare automatisch.Tool: Am schnellsten gelingt der Look mit einem Styler mit sehr breiten Platten.Auch die Stars tragen ihr Haar gerne im angesagten Sleek-Look: Wir zeigen euch passende Frisuren!Teaser © GORUNWAY.com

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

Refresh